Farbenfroh


eicken 12/14 ist ein auffälliges Wohn- und Geschäftshaus im Herzen Mönchengladbachs und idealer Nährboden alternativer, kreativer Geschäftskonzepte.

Das farbenfrohe Wohn- und Geschäftshaus aus dem Jahre 1955 wurde mehrfach umfangreich saniert und neugestaltet. Zuletzt im Jahre 2011. Die wärmegedämmte Fassade wurde dabei mit einem auffälligen Farbkonzept versehen, die alle Blicke auf das Objekt lenken. Brombeer- und Fuchsiatöne machen aus dem sachlichen Wohn- und Geschäftshaus ein farbenfrohes Highlight im Bahnhofsumfeld.